Schellack

Ausgangsrohstoff für unser breites Angebot an unterschiedlichsten Schellack-Qualitäten ist stets eine harzartige Substanz, die aus den Ausscheidungen der Lackschildlaus Kerria lacca gewonnen wird. Das Produkt ist erhältlich in verschiedenen Farbtönen sowohl wachshaltig als auch entwachst.

Schellack wird als Überzugsmittel in der Lebensmittel-, Kosmetik- und Pharmaindustrie eingesetzt, sowie auch in Möbelpolituren.

körnerlack
schellack gebleicht
schellack gelöst

schellack handgefertigt wachshaltige blätter
schellack maschinengefertigt wachsfreie blätter
schellack maschinengefertigt wachshaltige blätter